Picture
Hallo und grüsst Euch schon wieder auf meinem Blog! Ich bin wieder da, ich habe ein bisschen mehr Zeit für meine Freizetibeschäftigungen, dass heisst, dass ich mich ab jetzt ein bisschen öfter mit neuer Inhaltmelden werde. Themen habe ich ehrlich gesagt eine Menge gesammelt, in den letzten Wochen war mein Leben wirklich vielfaltig und spannend, obwohl manchmal war es wirklich zu viel für mich.

Was mich aber wirklich böse macht, ist dieses eiskaltes Wetter. Das ist doch unmöglich. Seit zwei Monaten spricht man davon, dass der Frühling schon um die Ecke ist. Und wie weit ist eigentlich diese Ecke? Ist es noch in unserem Universum? Es geht ja um das Wetter, gestern hat es bei uns schon wieder geschneit. Es ist schon zu viel vom Schnee. Weg damit. Wir brauchen Sonne. Die Eisbildhauer habenja eine wirklich lange Saison gehabt, vielleichtsollten sielieber mit 3D Drucker beschäftigen und so könnten sie tolle figuren im ganzen Jahr machen.

Dieses Jahr haben wir von einem Bekannten tolle 3D-gedruckte Ostereier bekommen; die sehen wirklich klasse aus, sowas habe ich noch nie gesehen. Mann kann die Schichten aus Plastik schön beobachten, das Gerät erstellt ja jede Schich mit einer Höhe von 0.1mm und dadurch sind auch die gebiegte  Oberflächen wirklich schön. Ihr könnt auf meinem Foto besichtigen, wie wunderbar diese besondere 3D gedruckte Ostereier sind, die sehen wie Kunstwerke aus.